About

Sgubhu ist die erste Afro-House Party Kölns und steht für den modernen Sound Südafrikas und dessen Diaspora. Stars der Szene, wie Black Coffee und Culoe De Song, touren schon seit Jahren durch die Metropolen der Welt und werden von Musikmagazinen und Clubs gleichermaßen gefeiert. Nun lassen die kraftvollen Rhythmen aus Johannesburg, Kapstadt und Durban auch das Kölner Nachtleben erbeben. Von Afro-House zu Deep House, von Gqom über Kwaito hin zu Amapiano und Soulful House: Sgubhu zeigt, dass afrikanische Musik viel mehr sein kann als abgegriffene Klischees von Trommeln und Percussion. Vor allem eins ist aber klar: Wer die Sgubhu besucht, wird nicht umhinkommen, sich zu bewegen! Die Party findet alle zwei Monate im Veedel Club statt und überzeugt mit vielfältigen Bookings aus Südafrika und Europa.

Ticket Shop

Sgubhu auf Spotify: