Headie One

Headie One
No Borders European Tour

Präsentiert von DreamHaus
12.02.2023 Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
Einlass: 19 Uhr – Beginn: 20 Uhr

Headie One, der erste Künstler, der aus der Drill-Szene mit einer Top-10-Single in den UK Official Charts hervorging, hat einen rasanten Aufstieg hingelegt, der jedoch nicht ohne Bestätigung auf Schritt und Tritt verlief. Der 28-jährige Rapper, der in Tottenham geboren und aufgewachsen ist, ist eines der Aushängeschilder der aufkeimenden Szene. Er ließ sich von der sanften Melodie des Süd- und Ostküsten-HipHop inspirieren, um seinen charakteristischen bouncy flow zu kreieren, gepaart mit seinem scharfen Wortspiel. Headies Aufstieg schien schicksalhaft, als wäre er dazu bestimmt, einer der Urväter des Genres zu werden – wie Wiley mit Grime, sein Londoner Kollege Giggs mit Road Rap oder So Solid Crew mit UK Garage – und er hat es mit einer Vielseitigkeit geschafft, die bedeutet, dass Headie, obwohl er in der Drill-Szene beheimatet ist, auch leicht zwischen anderen in Großbritannien ansässigen Genres manövriert und sein Bestreben ist es, seine Kunst einer möglichst breiten Bevölkerungsschicht zu präsentieren. Sein lang erwartetes offizielles Debütalbum „Edna“ war der Höhepunkt einer stetigen Entwicklung, in deren Verlauf Headie One weltweit über 100 Millionen Streams sammelte und mehrere 10 Singles veröffentlichte. Das Album landete auf Platz 1 der UK-Album-Charts und schrieb Geschichte als das erste Drill-Album, das diesen Meilenstein erreichte. Gleichzeitig landete er mehrere Hitsingles wie „Only You Freestyle“ mit Drake, „Ain’t It Different“ mit Stormzy & AJ Tracey und „Princess Cuts“ mit Young T & Bugsey. Kürzlich arbeitete er mit Abra Cadabra und Bandokay auf Can’t Be Us zusammen.

 

 

Buy Tickets
Sonntag
12.02.23

Einlass: 19:00 Uhr


Venue: Club Bahnhof Ehrenfeld



Videos: