Yellow Days

Yellow Days

Präsentiert von Goodlive artists
16.04.2023 Köln, Luxor
Einlass: 19 Uhr • Beginn: 20:00 Uhr

Die Aufnahme dieser neuen EP ermöglichte es ihm, sich auf das zu konzentrieren und zu bestätigen, was er an der Musik liebt. „Soul Man“, der Opener von Slow Dance & Romance, ist ein luftiges, reduziertes Stück – nur Schlagzeug, Gitarre und Bass -, das George ausdrücklich in die Reihe seiner Helden stellt. „Ich trage mein Herz auf der Zunge“, singt er leise. Als echter Kenner der Materie weiß er, dass emotionale Offenheit der Kern des R&B ist. „Love & Heartbreak“, ein weiterer Höhepunkt der EP, fängt das Gefühl der Seele von Philadelphia ein, wenn er seinen Gesang überlagert, um zu gestehen, dass er früher verletzt wurde. George van den Broek ist wirklich ein Soul-Mann.
Aber nicht nur ein Soul-Mann. Slow Dance & Romance ist nur der erste Teil einer Reihe von EPs, die alle um einen bestimmten Sound oder Stil herum aufgebaut sind, von Psychedelic Rock bis Jazz-Funk. Apple Pie, das auf TK erscheint, ist eine Fünf-Song-Suite mit gummiartigen Basslinien und Drum-Machine-Programmierung, die Ihre Autoscheiben zum Klirren bringen wird, wenn Sie eine Runde damit drehen. „Just Getting Started“ ist ein sofortiges Highlight, eine Art geisterhafter Funk-Song über das Loslassen, um die Romantik zu genießen.
Soul Smile, die vierte und abschließende EP, ist verschwommener, eher ein Rockalbum. Georges Stimme hallt im Titeltrack über wässrigen E-Gitarren-Riffs, und bei „Cool Down“ wirft er etwas Vibraphon in den Mix, um die Stimmung klanglich zu untermalen – denn nichts ist cooler als Vibes. Die fünf Tracks auf Soul Smile klingen, als wären sie erst kürzlich in einer staubigen, vergessenen Kassettenkiste in Sausalito entdeckt worden. Und was wäre ein Psych-Rock-Projekt ohne eine kleine epische Nummer? „My Love Is Strong“, der Abschluss-Song, ist über sechs Minuten lang, ein treibendes und verträumtes Bekenntnis für junge Liebende, komplett mit ein wenig Spoken Word.
George vergleicht die EPs mit „verschiedenen Häusern in derselben Straße“. Bereiten Sie sich darauf vor, den Rest des Jahres damit zu verbringen, von Hausparty zu Hausparty zu hüpfen.

Buy Tickets
Sonntag
16.04.23

Einlass: 19:00 Uhr


Venue: LUXOR



Videos: